Herzlich Willkommen bei der Rostocker SPD!

Julian BarlenFoto: Julian Barlen

Rostock: Wirtschaftlich stark, dabei sozial gerecht und vor allem gemeinsam gestaltet. Das ist unsere Idee von einer rundum lebenswerten Hansestadt. Viele unserer mehr als 460 SPD-Mitglieder engagieren sich für dieses Ziel ehrenamtlich auf vielfältige Weise.

Einen Überblick über Themen, Veranstaltungen und Personen sowie den direkten Draht zu uns finden Sie auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ideen, Hinweise und Kritik. Hier geht´s direkt zum Kontaktformular.

Herzliche Grüße

Ihr Julian Barlen
SPD-Kreisvorsitzender

 

Bei der Gelegenheit: Am 26. Mai 2019 wollen wir mit unserem Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters, Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, und einer starken Fraktion in der Bürgerschaft Verantwortung für Rostock übernehmen. Unterstützen Sie uns bitte dabei. Durch Ihre Mithilfe und Ihre Spende. Jeder Betrag hilft uns, für eine erfolgreiche Zukunft Rostocks zu kämpfen. Danke für Ihre Unterstützung!

SPD-Kreisverband Rostock
Berliner Sparkasse
IBAN: DE95 1005 0000 0190 7545 67
BIC: BELADEBEXXX

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

25. März: Gegendemo zur AfD-Demo in Reutershagen | Rechte mobilisieren gegen Ortsbeiratssitzung

Die AfD setzt natürlich auch im Europa- und Kommunalwahljahr ihre fremdenfeindlichen Demos in Rostock fort. Offenkundig gegen einen geplanten Moscheebau gerichtet, hat der AfD-Kreisverband für den 25. März um 18.00 Uhr in Reutershagen eine Kundgebung angemeldet. Die Route soll vom Markt Reutershagen über die Stoecker-, André-, Bonhoeffer- und Goerdelerstraße zurück zum Markt verlaufen. Dagegen regt sich – wie immer – deutlicher Protest der Rostocker Zivilgesellschaft. mehr...

 
 

Einladung „Die Europäische Union und die Entwicklung Rostocks" | Fr., 22.3., 17 Uhr, Großes Forum

Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen zur Veranstaltung "Update EU" am Freitag, 22. März 17 Uhr, Doberaner Straße 6! "Was hat die EU je für uns getan?" Die Diplom-Politologin Susanne Scherrer gibt einen Überblick über die Programme der EU in der Region und damit Antworten gegen Zweifel an Europa. Sie leitet das Rostocker Verwaltungs- und Programmbüro des Ostseeraumprogramms der EU Interreg Baltic Sea Region. mehr...

 
 

Proteste gegen rechte Demo in Groß Klein | 17:30 Uhr nahe S-Bahnhof Lichtenhagen

Eine rechtsextreme Grupperung namens „Vereint für Rostock“ will am 22. Februar gegen 18 Uhr durch Groß Klein marschieren. Wie schon im letzten Jahr, regt sich auch hiergegen Widerstand der Rostocker Zivilgesellschaft. Die Rostocker SPD ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich rechten Hetzern entgegen zu stellen. mehr...

 
Foto: wolfro54 via Flickr.com nach Lizenz CC BY-NC-ND 2.0
 

SPD begrüßt neue Wohnbauförderung

Die Rostocker Bürgerschaftsfraktion der SPD hat positiv auf die vom Land eingeführte Erweiterung der Förderung im Wohnungsbau reagiert . "Wir erhalten hiermit das dringend notwendige Instrument um über die wichtige Förderung von Sozialwohnungen hinaus auch Angebote für Familien und Menschen mit mittleren Einkommen zu schaffen", so Fraktionsvorsitzender Steffen Wandschneider-Kastell. mehr...