Zum Inhalt springen
1. Mai SPD Rostock Tarif Foto: SPD HRO

29. April 2021: Tariftreuegesetz jetzt!

Beim Thema gute Arbeit zu gerechten Löhnen sollte der Staat seiner Vorbildwirkung gerecht werden.

Nicht der billigste Anbieter mit den niedrigsten Löhnen sollte den Zuschlag bekommen, sondern diejenigen mit dem besten Angebot und guten Arbeitsbedingungen. Deswegen setzen wir uns auf Landes- und auf Bundesebene für ein Tariftreuegesetz ein, wonach staatliche Aufträge nur noch an Firmen mit Tarifverträgen vergeben werden dürfen.

Auch auf internationaler Ebene darf es keine Ausbeutung geben. Deswegen hat die SPD ein Lieferkettengesetz durchgesetzt, das deutsche Firmen zwingen soll, bei ihren Zulieferern aus dem EU-Ausland für internationale Mindeststandards bei Arbeitsbedingungen und Umweltschutz gerade zu stehen.

Vorherige Meldung: Solide Absicherung im Alter – für alle!

Nächste Meldung: Faire Ausbildungsbedingungen

Alle Meldungen