Zum Inhalt springen
Foto: SPD OV KTV

17. Juni 2016: Ortsverein KTV: 100 Tage neuer Ortsvereinsvorstand

Heute vor 100 Tagen am 10. März 2016 wurde in unserem Ortsverein ein neuer Vorstand gewählt. Vorstandsmitglieder sind seitdem Matthias Siems, Ralf Salomon, Martin Warning, Anne Niekrenz, Maximilian Hertrich und Tom Lüth. In dieser Zeit haben bereits einige Änderungen ihre Früchte getragen, während andere noch wirken müssen.
Foto: SPD OV KTV

Es wurde für den Ortsverein ein Facebookauftritt eingerichtet auf dem die Mitglieder und interessierte Personen sich über alle Aktivitäten des Vereins informieren können. Erreichbar ist er unter folgendem Link:

SPD KTV bei Facebook

Daneben war der Ortsverein auch im realen Leben sehr aktiv. So haben unsere Mitglieder sowohl den Stand der SPD Rostock zum 1. Mai auf dem Kastanienplatz als auch das Kinderfest der SPD am 28. Mai in Toitenwinkel mit vielen tollen Aktionen bereichert. So waren das Torwandschießen, die Münzvergoldung und das Büchsenwerfen der Renner auf den Veranstaltungen.

Abseits dieser Aktionen haben wir unsere regelmäßigen Sitzungen des Ortsvereins aus dem Parteihaus in der Doberaner Straße 6 in die Kneipen und Restaurants des Stadtteils verlegt. Im Mai waren wir dabei im Plan B und im Juni in den Fritz Reuter Stuben. Unser Ziel ist es dabei mehr interessierte Bürger zu erreichen und die Sitzungsatmosphäre aufzulockern. Dennoch haben wir natürlich weiterhin inhaltliche Schwerpunkte auf den Sitzungen.

Im Sommer steht für uns der Wahlkampf unseres lokalen Abgeordneten Mathias Brodkorb auf dem Plan und ein Ortsvereinsgrillen. Daneben versuchen wir immer noch eine weitere Frau für die Arbeit im Ortsvereinsvorstand zu begeistern.

Es bleibt also spannend auch nach den ersten hundert Tagen.

Vorherige Meldung: SPD-Antrag auf Elternentlastung: "Verzögerungstaktik schadet am Ende den Eltern"

Nächste Meldung: SPD begrüßt Einigung bei der 24h-Kita

Alle Meldungen