Zum Inhalt springen
Foto: wolfro54 via Flickr.com nach CC-Lizenz BY-NC-ND 2.0

21. März 2017: Veranstaltung „Jugend im öffentlichen Raum“

Der Frühling kommt und mit ihm die Lust, draußen zu sein. Wir teilen uns hier in der Innenstadt den Raum mit vielen Menschen, vielen jungen Menschen, die besonders hier in der Stadtmitte gar keine anderen Räume als kommerzielle oder offene Areale haben. Die Debatte darum hat sich seit der Sozialraumanalyse intensiviert und strebt gerade jetzt ein weiteres Hoch an.

Darum freuen wir uns besonders, dass wir tolle Gäste für die nächste Versammlung des Ortsvereins Stadtmitte gewinnen konnten. Am 23.3.2017, 19 Uhr, diskutieren in der Galerie mit uns Senator Dr. Chris Müller, Polizeidirektor Michael Ebert, Janin Lika (Ökohaus Rostock), Dipl. Päd. Claudia Lübcke von SoBi e.V. (aktuell u.a. mit dem Projekt RECLAIM, Streetwork im Stadthafen, beschäftigt) und Dipl. Geogr. Christoph Schützler, ebenfalls von SoBi e.V., der die Sozialraumanalyse (*.pdf) wesentlich mit erstellt und vorgestellt hat. Jörg Overschmidt und Kira Ludwig werden das Podium moderieren. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Vorherige Meldung: SPD verteilt „ersten Lohn“ für Frauen am „Equal Pay Day“

Nächste Meldung: SPD weist Bockhahn-Vorschlag zum Mitteleinsatz aus dem Betreuungsgeld zurück - Entlastung der Eltern gefordert

Alle Meldungen