Nachrichten

Auswahl
Foto: PercyGermany™ via flickr nach Lizenz CC BY-NC-ND 2.0
 

IGA, Tradi und Co.: Entwicklung des Nordwestens darf nicht ausgebremst werden

Wie durch Anke Knitter, SPD-Aufsichtsratsmitglied in der IGA GmbH berichtet wurde, hat die Verwaltung immer noch nicht die Planungen für den landseitigen Bau für das Museum im IGA-Park vorangetrieben, obwohl die entsprechenden Gelder von insgesamt 450.000 Euro im Haushalt der Stadt seit mehr als ein Jahr nach Beschluss durch die Bürgerschaft bereitstehen. mehr...

 
Foto: Torsten Maue via Flickr.com nach CC-Lizenz BY 2.0
 

SPD fordert bessere Qualität bei sanitären Einrichtungen

Die SPD-Fraktion hat auf die Kritik der CDU am Zustand der sanitären Einrichtungen an öffentlichen Schulen reagiert. "Statt sich an einem Einzelfall abzuarbeiten, muss man sich insgesamt mit der Situation und der berechtigten Kritik auseinandersetzen. Hierzu brauchen wir umfassende Informationen um entschieden handeln zu können," so Fraktionsvorsitzender Steffen Wandschneider-Kastell. mehr...

 
Foto: SPD-Rostock
 

Initiative für gutes und gesundes Essen in den Rostocker Schulen

Die Essensversorgung der öffentlichen Schulen ist seit vielen Jahren fest in der Hand privater Anbieter. Dabei wird immer wieder Kritik laut. Die SPD-Bürgerschaftsfraktion lässt daher prüfen, ob die Stadt zukünftig die Mittagessen in eigener Verantwortung zubereitet. Unser Ziel ist eine städtische Küche nach dem Vorbild des Studierendenwerks. mehr...

 
 

25. März: Gegendemo zur AfD-Demo in Reutershagen | Rechte mobilisieren gegen Ortsbeiratssitzung

Die AfD setzt natürlich auch im Europa- und Kommunalwahljahr ihre fremdenfeindlichen Demos in Rostock fort. Offenkundig gegen einen geplanten Moscheebau gerichtet, hat der AfD-Kreisverband für den 25. März um 18.00 Uhr in Reutershagen eine Kundgebung angemeldet. Die Route soll vom Markt Reutershagen über die Stoecker-, André-, Bonhoeffer- und Goerdelerstraße zurück zum Markt verlaufen. Dagegen regt sich – wie immer – deutlicher Protest der Rostocker Zivilgesellschaft. mehr...

 
 

Einladung „Die Europäische Union und die Entwicklung Rostocks" | Fr., 22.3., 17 Uhr, Großes Forum

Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen zur Veranstaltung "Update EU" am Freitag, 22. März 17 Uhr, Doberaner Straße 6! "Was hat die EU je für uns getan?" Die Diplom-Politologin Susanne Scherrer gibt einen Überblick über die Programme der EU in der Region und damit Antworten gegen Zweifel an Europa. Sie leitet das Rostocker Verwaltungs- und Programmbüro des Ostseeraumprogramms der EU Interreg Baltic Sea Region. mehr...

 
Foto: Torsten Maue via Flickr.com nach CC-Lizenz BY 2.0
 

Flughafen Rostock-Laage: SPD fordert Beteiligung der Wirtschaft

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um die Zukunft des Flughafens Rostock-Laage fordert die SPD-Bürgerschaftsfraktion eine finanzielle Beteiligung der hiesigen Wirtschaft. „In ihren Sonntagsreden betonen die Vertreter der Wirtschaft immer die große Bedeutung des Flughafens. An seiner Finanzierung möchte sich man aber dann doch nicht beteiligen“, erläutert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thoralf Sens den Vorstoß der Sozialdemokraten. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16