Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Bürgerschaftsfraktion unterstützt Mieterbund weiter bei der Entlastung der Einwohner Rostocks

„Die Einführung einer Mietpreisbremse auf kommunaler Ebene und die Absenkung der Kappungsgrenze von 20 auf 15 Prozent innerhalb der nächsten drei Jahre, ist für uns auch nach der Ablehnung unseres Antrages insbesondere durch DIE LINKE und CDU noch nicht vom Tisch“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Steffen Wandschneider. mehr...

 
Julian Barlen
 

Mietpreisbremse und Makler-Regelung stärkt Wohnungssuchende und Mieter in Rostock

Zum Beschluss des Bundestages über den Gesetzentwurf zum Mietrecht erklärt der Rostocker SPD-Kreisvorsitzende Julian Barlen: „Der heutige Beschluss des Bundestages zur Mietpreisbremse und zum Bestellerprinzip im Maklerrecht für die Vermittlung von Mietwohnungen ist eine direkte und deutliche Stärkung für die zehntausenden Mieter auch in der Hansestadt Rostock. mehr...

 
 

SPD-Fraktion in Rostock freut sich über Entscheidung im Bundestag zur Mietpreisbremse

„Endlich ist der erste Schritt zur Einführung der Mietpreisbremse getan“, freut sich Dr. Steffen Wandschneider, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion. Jetzt müssen durch das Land Mecklenburg/Vorpommern und die Stadt Rostock die materiellen Voraussetzungen geschaffen werden, um den enormen Anstieg der Mieten zu bremsen und dazu beitragen, dass die Mieten für Normalverdiener bezahlbar bleiben. mehr...

 
 

Erfolgreiche SPD-Initiative: Hansestadt Rostock ruft „Lokale Partnerschaft für Demokratie“ ins Leben – 300.000 € Bundesförderung

Mit dem Start des neuen Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" wird die Hansestadt Rostock die Bündnisarbeit für eine lebendige, vielfältige und demokratische Zivilgesellschaft verstärken. Die Kommune erhielt dafür in diesen Tagen den Zuwendungsbescheid des zuständigen Bundesamtes. mehr...

 
Logo Volkstheater Rostock
 

SPD-Bürgerschaftsfraktion: Volkstheater braucht Angebot in vier Sparten und endlich Planungssicherheit

Zum Kompromissentwurf für die Beratung der Bürgerschaft erklärt der Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Dr. Steffen Wandschneider: „Der gemeinsam mit anderen erarbeitete Antrag sichert ein hochwertiges Vier-Sparten-Angebot für die Rostocker und für alle touristischen und geschäftlichen Gäste der Stadt und ermöglicht zudem einen dringend nötigen Theater-Neubau – möglichst am Bussebart.“ mehr...

 
 

OV Stadtmitte-Brinckmansdorf diskutiert Aktuelles aus der Landespolitik

Das Februar-Treffen unseres Ortsvereins stand diesmal ganz im Zeichen der Landespolitik. Zu diesem Zweck konnten wir zum wiederholten Male Jochen Schulte, direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Stadtmitte/Brinckmansdorf/Nordost, in unserer Mitte begrüßen. Thematisch ging es dabei um die Schwerpunkte Untersuchungsausschuss, Windenergie und Verkehr. mehr...

 
 

SPD-Fraktion beantragt die Durchführung eines Mediationsverfahrens zur Erweiterung Landhotel Rittmeister

Für die Bürgerschaftssitzung am 25.02.2015 beantragt die SPD-Fraktion die Durchführung eines Mediationsverfahrens zwischen dem Ortsbeirat Biestow und dem Stadtplanungsamt zum Beschluss über den Entwurf und die öffentliche Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 09.SO.156.1 „Erweiterung Landhotel Rittmeister“. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8