Alles Gute zum Frauentag!

 
Foto: REHvolution.de|photocase.de
 

Am 8. März feiern wir gerade als SPD die Rechte der Frauen, die mit Blick auf die Welt und auch aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland niemals als selbstverständlich angesehen werden können. Sie müssen immer wieder neu erstritten und verteidigt werden. Noch immer treffen Frauen auf erheblichen Widerstand, wenn es bspw. um Fragen der gerechten Bezahlung, die Anzahl von Frauen in Führungspositionen oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht.

 

Das gleiche Recht auf politische und gesellschaftliche Teilhabe, die Chance ökonomisch unabhängig zu sein, der gleichberechtigte Zugang zu Bildung, ein selbstbestimmtes Leben ohne Gewalt – alles Dinge, wo es bis heute Benachteiligungen für Frauen gibt, die es zu bekämpfen gilt. "Gleichberechtigung ist nicht nur eine Sache der Frauen, auch nicht nur eine Sache von Frauen und Männern. Sie ist eine Sache der Demokratie.“ (Manuela Schwesig)